zur Seite:  Bandholm 33

 

Navigation auf der  Bandholm 33
 

Navigatorische Ausstattung der Bandholm 33 "Saninj", die ich bis Herbst 2001 segelte:
.
Steuerkompass, Handpeilkompass, Radio-Handfunkpeiler mit Peilkompass. Garmin
GPS 128, vernetzt mit Laptop.
PC-Navigation mit  Cruising Navigator.
Echolot. Digital-Logge mit Meilenzähler. Windmesser, Windrichtungsanzeiger.
UKW-Seefunk mit Mast- u. Heckantenne.
TV-Karte mit Videotext im PC und
Weltempfänger. Mobiltelefon GSM mit
PC-Anschluss zur Einwahl ins www-Netz. Papierseekarten, selbst gescannte Digitalseekarten und vom Verlag Nautische Veröffentlichung. An Bord war auch ein
Oktant, HO-Tafeln und ein aktuelles Nautisches Jahrbuch um in der Astro-Navigation in Übung
zu bleiben. Weiterhin diverse See- und Hafenhandbücher.
.

Bei dem letzten Boot benutze ich neben dem Laptop mit Profi-Nav-Programmen einen iPad
mit Navigationssoftware von Transas, das über
das APP iSailor mit den Karten von Dänemark
und den deutschen und schwedischen Küsten
mein Segelrevier abdeckt. Mit dem APP iSailor auf dem iPad, das in einer wasserdichten Hülle
an Bord benutzt wird, kann ich wie mit professioneller Nav-Software Routen planen,
kann die Kartenansicht vergrößern oder verkleinern.
.

               nach oben       Bandhom 33     Seewetterempfang    home